Langbogen Test 4.85/5 (121)

Langbogen Tests für die optimale Beratung vor dem Kauf

Hier finden Sie ausgewählte Langbögen und die passenden Erfahrungs- bzw. Testberichte. Auch werden einzelne Bögen verglichen und eine Empfehlung ausgesprochen oder von einem Kauf abgeraten. Die klaren Vorteile von Langbögen sind die hohe Schussruhe, was das Zielen erleichtert, sowie große Wurfarme für einen kraftvollen weiten Schuss. Langbögen sind durch die Engländer berühmt geworden und haben schon viele Schlachten für sich bestimmt. Anhand dieses Vergleichs relevanter Preis/Leistungsklassen, können Sie eine sehr gute Kaufentscheidung treffen. Sollten Ihnen Informationen fehlen, durchsuchen Sie gerne diese Website oder schreiben Sie einen Kommentar, denn ich bin sicher hier finden Sie Alles um Ihre Informationslücken zu stopfen. Viel Vergnügen wünscht der-bogenschuetze.de!

Langbogen Test: Welcher Bogen ist für Sie der richtige?

Ragim Fox

Ragim Wolf

Bearpaw Sniper

Bearpaw Cayuga

Langbogen Ragim Fox im Test Langbogen Ragim Wolf im Test Langbogen Bearpaw Sniper im Test Langbogen Bearpaw Cayuga im Test
Preisklasse: Anfänger Preisklasse: Anfänger Preisklasse: Mittelklasse Preisklasse: gehobene Mittelklasse
Verschiedene Farben möglich
Von 20-60 Pfund ein breites Spektrum auswählbar
Guter Jugendbogen
Rechtshand & Linkshand möglich
Verschiedene Farben möglich
25-60 Pfund ist auch ein breites Spektrum
Pendant zum Fox für größere Bogenschützen
Rechtshand & Linkshand möglich
Längster Langbogen
Preis/Leistungsverhältnis sehr gut
„Sniper“ ist ein passender Name
Von 20-60 Pfund ein breites Spektrum auswählbar
Hohe Schussruhe
Sehr gute Verarbeitung
Tolle Wurfleistung
Edles Design
30 Jahre Garantie
Beim Pfeilwurf klar schlechter als teurere Bögen
Für erfahrene Schützen wenig geeignet
Für einen Langbogen sehr klein
Beim Pfeilwurf klar schlechter als teurere Bögen
Für erfahrene Schützen wenig geeignet
Überzeugt im Gegensatz zum Fox mit 68 Zoll Größe
Die Größe kann hinderlich sein
Nicht für kleine Bogenschützen geeignet
Hoher Preis
Der „Sniper“ ist zu nah dran
= Für Jugendschützen & Anfänger geeignet. Wer mehr will, muss mehr bezahlen. = Für Anfänger geeignet, für die der Fox zu klein ist = EMPFEHLUNG: Bestes Preis/Leistungs Verhältnis, größter Langbogen auf dem Markt = Hohe Qualität zu hohem Preis
4. Platz 3. Platz 1. Platz 2. Platz

Jetzt bei Amazon bestellen

Jetzt bei Amazon bestellen

Jetzt bei Amazon kaufen

Jetzt bei Amazon kaufen

Jetzt bei ebay kaufen

Jetzt bei ebay kaufen

Jetzt bei ebay kaufen

Jetzt bei ebay kaufen

HINWEIS: Wenn Sie ein Produktbild anklicken und dieses nicht zu einem verfügbaren Artikel führt, verwenden Sie bitte die Buttons. Das liegt daran, dass Amazon die ASINs ändert. Die Artikel gibt es trotzdem! Da ich keinen Online Shop anbiete, sondern lediglich berate, kann ich die Aktualisierungen leider nicht up-to-date halten.




Unser Bogen Vergleich

Hier finden Sie die folgende Langbögen im Vergleich zueinander. Aufgeführt ist der Ragim Fox & Ragim Wolf, der Langbogen Test der Bearpaw Cayuga sowie der Gewinner, der Bearpaw Sniper. Die Test Ergebnisse werden für Sie anhand der Platzierung zusammengefasst dargestellt und sind durch die einzelnen Qualitätsmerkmale entstanden. Mit allen aufgelisteten Langbögen können Erwachsene jeder Körpergröße, auch wenn es hier kleine Unterschiede gibt, da der Sniper beispielsweise sehr groß ist, Bogenschießen gehen. Falls Sie Linkshänder sind sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass es sich auch um einen Linkshänder Bogen handelt, da standardgemäß Rechtshänder verkauft werden.

Auch können Sie mit jedem der Bögen jagen gehen. Aber nur wenn Sie die Erlaubnis dafür besitzen. Die Möglichkeit jagen zu gehen hängt natürlich von dem ausgewählten Zuggewicht ab. Hierbei sollten Sie nicht weniger als 40 Pfund wählen und Sie sind auf der sicheren Seite. Außerdem könnte für Sie auch noch die Recurvebogen Tests oder Compoundbogen Tests dieser Website interessant sein. Werfen Sie doch mal ein Blick auf die anderen Bögen Vergleiche.

Wo finde ich noch mehr Informationen für die Kaufentscheidung?

Falls Ihnen dieser Langbogen Test bzw. Vergleich nicht ausreicht, weil Sie noch mehr Hintergrund Informationen benötigen, dann schauen Sie sich die Seite „Langbogen kaufen“ auf unserer Website an. Dort finden Sie Hintergrundinformationen, Tabellen zu Auszugsgewicht, Bogenlänge und auch weitere Empfehlungen zum Stöbern. Gerne können Sie auch Kommentare verfassen, um von anderen Bogenschützen Tipps zu bekommen oder etwa Kontakt direkt zu uns aufnehmen. Falls Ihnen trotzdem noch Informationen fehlen, die in den Tests nicht vorhanden sind, aber sein sollten, dann schreiben Sie uns bitte. Besserer Inhalte ist stets der Wunsch eines jeden Hobby-Website Betreibers.

Was sind die Vorteile von Langbögen?

Mit Langbögen zu Zielen ist einfacher als mit Recurvebögen, da diese meistens mehr Schussruhe besitzen. Außerdem waren zur Zeit der englischen Langbögen, die Bögen in Reichweite ungeschlagen. Das gilt heute zwar nicht mehr unbedingt, ist aber trotzdem oftmals festzustellen. Für einen Laien ist der Unterschied zwischen Recurve- und Langbogen nicht immer fest zu stellen. Geübtere Schützen werden ihren Favoriten gefunden haben.

Suchen Sie nach anderen Langbögen?

Dann schauen Sie sich doch einfach die Auswahl auf folgender Seite genauer an: Langbogen kaufen. Ich bin sicher spätestens dort werden Sie fündig!

Sind Sie noch Anfänger unter den Bogenschützen?

Dann lesen Sie sich außerdem noch Informationen zum Auszugsgewicht und den verschiedenen Bogentypen durch bevor Sie sich für einen Bogen entscheiden. Natürlich finden Sie hier nicht nur Informationen zu unterschiedlichen Bögen sondern ebenfalls für einen Kauf entscheidende Grundlagen, bei welchem Anbieter Sie den Wunsch Pfeil und Bogen günstig und sicher bekommen. Außerdem ist diese Webpräsenz eine Wissensdatenbank zu allem was ein echter Bogenschütze wissen muss. Haben Sie darüber hinaus Fragen? Schicken Sie mir eine Mail.

Bewertung abgeben

Facebooktwittergoogle_plusmail