Zielscheibe 4.68/5 (44)

Zielscheibe für Bogenschießen:

Zum Bogenschützen gehört immer auch eine Zielscheibe. Hier finden Sie bald Zielscheiben zum Herunterladen und Ausdrucken und Empfehlungen für Zielscheiben zum Kaufen.
Das Problem bei herunterladbaren Zielscheiben ist wohl, dass diese allein nicht ausreichen. Der Pfeil wird durch das Papier hindurchjagen und irgendetwas dahinter treffen. Welches Loch nun neu ist, ist nicht immer einfach gesagt. Zumal der Pfeil irgendwie gefangen werden muss. Ob er nun im Dickicht landet oder sich unter die Erde gräbt, gegen eine Wand knallt oder eben in einer Zielscheibe stecken bliebe.
Es gibt verschiedene Arten von Zielscheiben. Zu unterscheiden ist zwischen selbst gebauten Zielscheiben, vorgefertigten Zielscheiben und 3D-Zielen. 3D-Zielscheiben sind eine größere Herausforderung. Sie sind zwar immer noch nicht in Bewegung gleichen aber Realität weit mehr als eine platte Fläche, die dem Bogenschützen zugewandt ist. Aber auch platte Zielscheiben können sehr viel Spaß bringen.




Wichtig ist hierbei, dass die Pfeile stecken bleiben. Die Pfeile, egal ob Holzpfeil oder Carbonpfeil, sollten stecken bleiben bevor die Befiederung in die Zielscheibe eintritt, da sie sonst beschädigt werden kann. Außerdem sollten die Pfeile möglichst schadlos vom Bogenschützen entfernt werden können. Darüber hinaus lohnt es sich eine Zielscheibe zu benutzen, die sehr leicht ist und einfach von A nach B transportiert werden kann.

Auf 3D-Zielscheiben schießen

Besonders viel Spaß macht es auf 3D-Ziele zu schießen. Da hierbei das Zielen anders verläuft und ein wenig herausfordernder ist, empfehle ich jedem Bogenschützen dies einmal auszuprobieren. Wirklich naturgetreue Zielscheiben von Bären oder Wildschweinen sind im Regelfall allerdings viel zu teuer. Sie finden trotzdem jene 3D-Zielscheiben hier. Eine günstige Alternative ist etwa der Schießsack oder selbstgebaute Zielscheiben aus Styropor. Wenn Sie dem Link folgen, finden Sie ein großes Angebot an verschieden förmigen Styroporplatten. Lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf! Aus ein bisschen Styropor und geeignetem Kleber können sich nahezu alle 3D-Ziele für sehr viel weniger Geld selber basteln.
Zugegebnerweise werden Sie vermutlich keinen naturgetreuen Braunbär basteln können (oder doch?), aber dafür müssen Sie auch nicht 800 € ausgegeben!

Vorsicht! Nicht immer wird die Zielscheibe getroffen

Gerade zu Beginn sollten Sie dafür sorgen, dass hinter der Zielscheibe ein Pfeilfangnetz oder ähnliches montiert wurde beziehungsweise um die Zielscheibe herum steht. Achten Sie darauf, dass der Bereich hinter der Zielscheibe nicht aus zu hartem Material besteht, welches die Pfeile zerstören kann oder anders herum beispielsweise aus hohem Gras, in denen Sie die Pfeile nicht wiederfinden.

UNSERE EMPFEHLUNGEN:

Zielscheibe für Bogenschießen

Klassische Zielscheibe für Bogenschießen

Klassische F.I.T.A. Zielscheiben als Auflage für geeignetes Material. Größe 40×40 Centimeter aus langhaltbarem Papier. Mehr lässt sich dazu nicht sagen, außer dass es nunmal mehr Spaß bringt auf eine Zielscheibe zu schießen, als auf eine blanke Wand auf der eine Zielscheibe sein könnte.

Jetzt bei Amazon kaufenJetzt bei ebay kaufen

Strohzielscheibe für Bogenschießen

Strohzielscheibe Zielscheibe für Bogenschießen

Aufgerollte Strohzielscheibe für Bögen bis maximal 70 lbs. Etwa 80cm Durchmesser. Von dieser Zielscheibe haben Sie lange etwas. Darüber hinaus ist Sie leicht transportierbar und pfeilschonend. Wetterfest bei trockener Lagerung. Defintiv einer selbstgebauten Zielscheibe vorzuziehen.

Jetzt bei Amazon kaufenJetzt bei ebay kaufen

Schießsack für Bogenschießen

Schießsack – Zielscheibe für Bogenschießen

Wasserfester Schießsack zum selbst befüllen. Der Vorteil hierbei ist, dass Sie den Schießsack etwa an einem Seil befestigen können, um ihn zu einem beweglichen 3D-Ziel zu machen. Je nach Auszugsgewicht Ihres Bogens müssen Sie den Sack mit entsprechenden Materialien befüllen. Ich empfehle Styropor. Achten Sie bitte darauf keinen Schaden beim Vorbeischießen hinter dem Schießsack zu verursachen!

Jetzt bei Amazon kaufenJetzt bei ebay kaufen

HINWEIS: Wenn Sie ein Produktbild anklicken und dieses nicht zu einem verfügbaren Artikel führt, verwenden Sie bitte die Buttons. Das liegt daran, dass Amazon die ASINs ändert. Die Artikel gibt es trotzdem! Da ich keinen Online Shop anbiete, sondern lediglich berate, kann ich die Aktualisierungen leider nicht up-to-date halten.

Sollte Ihnen keiner dieser Zielscheiben zusagen, finden Sie noch viele Weitere, wenn Sie den nachfolgenden Link benutzen. Achten Sie jedoch auf die bereits angesprochenen Qualitätsmerkmale, um Ihren Kaufentscheid nicht zu bereuen.

Andere Zielscheibe bei Amazon bestellenAndere Zielscheibe bei ebay kaufen

Selber Zielscheibe bauen – Anleitung:

Für eine eigene leicht zu transportierende Zielscheibe für Pfeil und Bogen brauchen Sie lediglich Materialien, die Sie in jedem Baumarkt kaufen können. Sie benötigen im Grunde nur eine Styroporplatte, die Ihren Pfeil abfängt bevor dessen Befiederung in dem Styropor verschwindet. Im Zweifelsfall lohnt es sich hier mehrere Platten zu kaufen und diese beispielsweise mit einem Spanngurt zusammen zu ziehen oder mit geeignetem Kleber befestigen. Nun müssen sie nur noch eine Zielscheibenvorlage mit geeignetem Tape befestigen und können loslegen. Aber bitte lassen Sie den Styroporabfall nachdem Bogenschießen nicht zurück.

Bewertung abgeben

Facebooktwittergoogle_plusmail